Krankenkasse für Studenten

Krankenkasse für Studenten
2014 steigen die Krankenkassentarife der 19- bis 25-Jährigen mit 4.1% stärker als bei der Gesamtbevölkerung mit 3.2%.

Rabatte

Erwachsene unter 25 Jahren können günstigere Prämien bekommen. Prüfen Sie die Offerte und fragen Sie nach, sollte der Rabatt nicht ersichtlich sein.

Prämienverbilligung

Studenten haben oft ein schmales Budget. Eine Prämienverbilligung bekommt, wer ein jährliches steuerbares Einkommen in einer bestimmten Höhe nicht übersteigt. Die Regelungen sind je nach Kanton und Zivilstand unterschiedlich. Erkundigen Sie sich bei der Ausgleichskasse Ihres Kantons.

Militärdienst

Sie können während der Rekrutenschule oder anderen militärischen Dienstleistungen, die länger als 60 aufeinanderfolgende Tage dauern. Ihre Krankenkasse sistieren. Informieren Sie Ihre Krankenversicherung mittels Brief und Militärnachweis über diese Situation.

Unfalldeckung

Falls Sie mehr als 8 Stunden pro Woche bei einem Arbeitgeber angestellt sind, kann die Unfalldeckung bei der Krankenkasse ausgeschlossen werden. Ihr Arbeitgeber muss in diesem Fall für Sie eine Unfallversicherung abschliessen.

Franchise

Haben Sie genügend Erspartes und gehen wenig zum Arzt, empfiehlt sich die Wahl der höchsten Franchise (2500 Franken).