Krankenkassen im Vergleich

Der Krankenkassenrechner ermöglicht Ihnen einen einfachen und schnellen Vergleich

Verschiedene Krankenkassen miteinander vergleichen – das stellen sich viele sehr mühsam vor. Dabei ist es mit dem Krankenkassenrechner so einfach wie nie. Ein Vergleich der Grundversicherung kann sich lohnen, da Sie bei gleichen Leistungen viel Geld sparen können.

Das bietet Ihnen der Krankenkassenrechner

Egal, wo Sie in der Schweiz leben: Mit dem Rechner können Sie die aktuellen Prämien in Ihrer Region vergleichen und ermitteln, wie Sie Ihre Prämien optimieren können. Die Leistungen sind in der Grundversicherung immer gleich, das hat der Gesetzgeber so festgelegt. Deswegen sollten Sie Ihr Sparpotenzial bei den Prämien entdecken.

Diese Informationen müssen Sie für den Krankenkassenrechner parat haben

In die Maske des Krankenkassenrechners müssen Sie nur einige wenige Daten eingaben: Ihre Postleitzahl, Ihr Geburtsjahr, den Namen der derzeitigen Krankenkasse und die aktuelle Höhe Ihrer Prämie. Wenn Sie mindestens acht Stunden in der Woche für einen Arbeitgeber tätig sind, versichert dieser Sie automatisch gegen Unfall. In diesem Fall können Sie sich für eine Option ohne Unfalldeckung entscheiden und so schon einmal bis zu sieben Prozent bei der Prämie sparen.

Wenn Sie auf das Recht zur freien Arztwahl verzichten oder damit leben können, vor dem Arztbesuch immer erst telefonischen Gesundheitsrat einzuholen, können Sie ein alternatives Versicherungsmodell wählen. Denn wer sich beispielsweise für das Hausarzt-oder Telmed-Modell entscheidet, spart zusätzlich Geld.

Nach Eingabe aller Daten liefert Ihnen der Krankenkassenrechner eine Vergleichsübersicht mit den verschiedenen Angeboten. Im Anschluss können Sie bei einer oder mehreren Kassen eine unverbindliche Offerte bestellen.

Foto: Erwin Wodicka – Fotolia